Program Details

Festmahlpraxis zum 26. Todestag von Chögyam Trungpa Rinpoche


with n.n.
April 4 / 6:00 PM - April 4 / 9:30 PM

Chögyam Trungpa war fraglos einer der wichtigsten tibetischen buddhistischen Lehrer des letzten Jahrhunderts.


Für die Übermittlung und Enkulturation des Buddhismus im Westen hat er eine entscheidende Rolle gespielt. Sein Verdienst ist es, dass er zeitgemäße Formen und eine moderne Sprache fand, die Yogitradition des tibetischen Buddhismus in unsere moderne Gesellschaft übersetzen konnte und für uns in Form des Shambhala Training praktizierbar machte.


Das Sadhana von Mahamudra ist ein wichtiges erstes Juwel in den Belehrungen von Chögyam Trungpa Rinpoche. Dieser Praxistext wird heute weltweit in Shambhalazentren an Neu- und Vollmondtagen rezitiert. Anmeldung erforderlich. Jede/r bringt einen Teller schönes "Fingerfood" mit. Kleidung: elegant.


Donnerstag, der 4.April:


18:00 Uhr Vorbereitung des Meditationsraums für das Sadhana von Mahamudra Festmahl


19:00 Uhr Beginn Festmahl mit Geschichten und Gedichten über und von Chögyam Trungpa. Wir laden jede und jeden ein, ein Zitat oder Gedicht, oder auch einen künstlerisch-musikalischen Programmpunkt beizutragen.


Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Offene Donnerstag einmal in anderer Form. An dem Tag kann keine Sitzmeditationsanleitung gegeben werden.

Go to Cologne's website