Program Details

Beherzt Sein


with David Hope
November 12 / 7:00 PM - November 12 / 8:45 PM

Egal ob wir reich sind oder arm, Erfolg haben oder nicht, unser Leben fordert uns immer wieder heraus. Wir leben in schwierigen Zeiten und alles kann sich plötzlich ändern, ohne Warnung. Um Mut und Lebensfreude nicht zu verlieren brauchen wir ein starkes Herz.


 


Shambhala bietet einen Weg der sanften, beherzten Kriegerschaft, der auf Meditation beruht. Er hilft uns, zu unserem Mut zu finden und Kraft, Stabilität und einen ruhigen Geist zu entwickeln in allem, was wir tun.



  


Der Lehrer


 


David Hope ist Mitbegründer des Shambhala Zentrums London. Er wurde in den späten 70 Jahren Schüler von Chögyam Trungpa Rinpoche. Nach Chögyam Trungpas Tod wurde er Schüler von Sakyong Mipham Rinpoche. David lehrt seid über 30 Jahren Meditation, Buddhismus und den Pfad der  Shambhala Kriegerschaft.  Sakyong Mipham Rinpoche ernannte David 2005 zum Acharya  ( Hauptlehrer) innerhalb der Shambhala Tradition. 


 


Der Vortrag von Acharya Hope basiert auf dem Buch „Das Shambhala Prinzip“ von Sakyong Mipham Rinpoche. 


 


 


Leseempfehlung: Das Shambhala Prinzip, Sakyong Mipham, Windpferd Verlag


 


Der Vortrag kostet 10 €

Go to Hamburg's website