Program Details

Mudra Raumgewahrsein


with Lee Worley
March 28 / 7:30 PM - March 30 / 2:00 PM

Geleitet von Lee Worley


Freitag, 28.3. 19.30; Samstag, 29.3. ganztägig, Sonntag, 30.3. bis 14.00, für fortgeschrittene Mudrapraktiziernde bis 18.00 Uhr


Lee Worley, Professorin an der Naropa Universität, Colorado/USA, ist Gründungsmitglied des berühmten Open Theater von Joseph Chaikin und des Naropainstitutes, in dem sie auf Einladung Chögyam Trungpa Rinpoches die Schauspielabteilung entwickelte. Gegenwärtig lehrt sie an der Naropauniversität in den Masterstudiengängen Kontemplative Erziehung, Religiöse Studien, Darstellende Kunst und Theater. Ihr Buch „Coming from Nothing, the Sacred Art fo Acting“ gibt einen Überblick über ihre Lehrpädagogik und Art der Vermittlung der kontemplativen Darstellungskunst.


Mudra Raumgewahrsein besteht aus Übungen, die von dem Meditationsmeister Chögyam Trungpa Rinpoche und SchauspielerInnen des experimentellen Theaters entwickelt wurden. Wir lernen zu vertrauen, dass wir im Raum, in jeder Situation, sei sie nun „dicht“ oder entspannt, vollständig da sein können. Aus Freude und dem Vertrauen in unsere natürliche Offenheit  probieren wir Neues aus und reagieren in unterschiedlichen Lebenssituationen geschickter.


Vorbedingung: keine


Kosten: 140 Euro; StudentInnen und GeringverdienerInnen: 70 Euro, Frühbucherpreis bei Einzahlung bis: 3.3. 120.- 


Info & Anm.: Sabine Putze (sabineputze@aon.at, 0676  68 88 904)

Go to Vienna's website