Program Details

Es gibt keinen Feind - Aggressionen lösen und das Herz öffnen


July 5 / 10:00 AM - July 6 / 5:00 PM

Als der Dalai Lama einmal gefragt wurde, ob er auf die Chinesen wütend sei, antwortete er: „Wieso, wenn ich auf die Chinesen wütend wäre, hätte ich schlaflose Nächte, nicht sie.“
Wenn wir einen Menschen oder eine Gruppe von Menschen als Feind wahrnehmen, heißt das, wir nehmen sie als Opposition wahr und reagieren entsprechend. An diesem Wochenende erkunden wir einen Ansatz, eine solche Wahrnehmung nicht zu fixieren und somit die Situation und Kommunikation mit diesen Menschen im Fluss zu halten.
Dazu werden wir in dem Spannungsfeld von direkter Erfahrung und unseren Konzepten arbeiten. Dabei werden wir mit den Fragen arbeiten, was in mir muss ich loslassen, um aus der Fixierung in direkte Erfahrung zu gelangen und welche Muster und Prozesse in mir dagegen wirken. Insbesondere werden wir dabei die „sechs Arten der Geistestötung untersuchen und wie diese in uns wirken. Dann entwickeln wir Wege, diesen entgegen zu wirken.
Ziel dabei ist, unser Leben voll und ganz zu leben und nicht in fixierten Sichtweisen stecken zu bleiben.

Go to Nürnberg's website