Program Details

Meditationstag / Parinirvana von Chögyam Trungpa Rinpoche


April 7 / 10:00 AM - April 7 / 5:30 PM

Chögyam Trungpa Rinpoche, der Gründer von Shambhala, starb am 4. April 1987. Aus diesem Anlass feiern wir das Fest der Sadhana von Mahamudra, eine Meditationspraxis, die Sitzmeditation, Rezitieren und ein Festmahl zusammenbringt.



Die Praxis ist eigentlich Kriegern auf dem Vajrayanapfad vorbehalten, an diesem Tag ist sie aber offen für alle. Alle – Freunde und Mitglieder von Shambhala – sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.



Wir werden die Sadhana auf Deutsch rezitieren, den Festteil auf Englisch. Bitte bringt Eure eigenen Texte mit, sofern Ihr welche habt.



Während des Festteils können wir unsere Wertschätzung für Chögyam Trungpa Rinpoche in Form von Erinnerungen, Gedichten oder Texten zeigen und mit den anderen Menschen teilen. Dieses Jahr erfährt besondere Beachtung durch die Tatsache, dass Trungpa Rinpoche vor 50 Jahren in den Westen gekommen ist.



Der Vormittag beginnt um 10 Uhr mit gemeinsamer Praxis, Shamatha und Vajrayana, und endet um 12.30 Uhr.



Die Sadhana von Mahamudra Festmahlspraxis beginnt um 15 Uhr und ist gegen 17.30 Uhr zu Ende.



Die Gestaltung der Mittagspause liegt in unseren Händen. Ist jemand inspiriert, eine Suppe zu kochen? Ein Teil wird sicherlich auch die Vorbereitung des Festes sein.

Wir freuen uns über euer Kommen, sei es für den ganzen Tag oder für einen Teil.



Um alles gut zu organisieren, bitten wir um Eure Anmeldung für die Festmahlspraxis bis zum 3. April 2013.



Ort: Shambhala Zentrum Hamburg

Datum: 7. April 2013

Uhrzeit: 15.00 Uhr – ca. 17.30 Uhr

Unkostenbeitrag: 5 €

Koordination und Anmeldung:

Brigitte (Gigi) van Heukelom

Tel.: 040 23999989

email: bmvanheukelom@yahoo.de
Go to Hamburg's website