Program Details

Shambhalatag


February 11 / 6:30 AM - February 11 / 9:00 PM

Am Morgen:
Werma- und Shamathapraxis, Lhasang, Neujahrszeremonien


Werma- und Shamathapraktizierende sind eingeladen, von 6.30–7.30 Uhr den Morgen mit ihrer Praxis zu beginnen. Bei Sonnenaufgang, um 7.45 Uhr gibt es eine Lhasang im Garten. Danach folgen die Neujahrszeremonien im Schreinraum bis ungefähr 10 Uhr.

Am Vormittag:
Gemeinsames Frühstück

Wer dann noch Zeit hat zu bleiben, ist herzlich eingeladen zum gemeinsamen Frühstück. Für Brötchen, Kaffee und Tee wird gesorgt. Alles andere, ob süß oder salzig, bitten wir euch mitzubringen. Nach dem Frühstück ist Zeit zum Spazierengehen oder für andere gemeinsame Unternehmungen.

Am Nachmittag:
Yogitee, Sadhana von Mahamudra, Verabschiedungen und Begrüßungen, Imbiss

Am Nachmittag geht es um 15 Uhr weiter mit Yogitee und tibetischen Keksen. Um 15.30 Uhr rezitieren wir die Sadhana von Mahamudra, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid, auch wenn ihr diese Praxis noch nie gemacht habt. Danach gibt es Verabschiedungen und Begrüßungen, gefolgt von einem kleinen Abendimbiss.

Am Abend:
Ansprache des Sakyong, Umtrunk

Die Ansprache des Sakyong beginnt um 19 Uhr. Danach stoßen wir auf das neue Jahr an und gegen 21 Uhr ist Schluß.

Ihr seid alle herzlich eingeladen zu kommen, so wie ihr könnt.

Bitte meldet euch bis zum 6. Februar bei Christiane an:
christianemohr@web.de oder unter 040-435617

Go to Hamburg's website