Program Details

Zwischen den Jahren - Wochenthün


with Mathias Pongracz
December 26 / 9:30 AM - January 1 / 3:00 PM

Frühbucher bis 30.11.

 

Eine Übungswoche für Praktizierende aller Stufen und Richtungen.

 

Shambhala Meditation setzt unmittelbar dort an, wo wir im Moment sind: wir kommen ohne Umwege direkt mit uns selbst, so wie wir gerade sind, in Berührung. Schrittweise erfahren und erforschen wir das Potential, die Tiefe und die Kraft, die aus dieser Begegnung entsteht. 

Vormittags: gemeinsame Praxis und Erforschung der Shambhala Meditation.

Nachmittags: Gelegenheit zu Ngöndro, Shamatha, Vajrayogini und Werma Praxis.

Gesprächskreise, Körper und Bewegungsübungen

Zelebrieren des "Zusammen-Erleuchtens". Sie können das ganze Seminar, oder auch nur einige Tage buchen. Einsteigen können Sie am 26.12. oder am 29.12. Der Preis verringert sich entsprechend.

Kinder und Jugendliche mit eigenem Programm, gemeinsam Kochen/ Essen/ Aufräumen,...

(Für Familien mit Kindern gilt: Anmeldung bis spätestens 23. November.)

An Silvester wollen wir nach dem Abendessen gemeinsam in der Nähe Tanzen gehen. DJ Eule legt auf!

 

Mathias Pongracz studierte mit Chögyam Trungpa Rinpoche und Sakyong Mipham Rinpoche, der ihm den Titel Acharya gab.

Er war zuvor 20 Jahre lang Fernsehreporter, 6 Jahre Lehrer in residence in Dechen Chöling. Acharya Pongracz lebt in Wien und lehrt Shambhala und MBSR in Frankreich und Osteuropa.

 

 

Bitte schreiben Sie bei der Anmeldung in das Feld Bemerkung auch:

 

Welche Praxis (Sitzmeditation, Ngöndro, Werma, Vajrayogini) Sie machen?

Alter und Anzahl der teilnehmenden Kinder?

Fleisch oder vegetarisches Essen?

An-und Abreisetag?

 
Go to Cologne's website