Program Details

Mut fassen


with Mathias Pongracz
April 5 / 8:00 PM - April 6 / 5:00 PM

 In einer unruhigen, hektischen und agressiven Kultur brauchen wir andere Leitprinzipien für unser Leben: Mut und Einsicht. Mut beginnt damit, dass wir Vertrauen in unseren eigenen Geist aufbauen. Das tun wir in der Meditation.


Wenn wir gelernt haben Ruhe und Frieden in unserem eigenen Geist zu erlangen, dann werden wir fähig die Welt zu verändern.“


Sakyong  Mipham Rinpoche , Autor von „Den Alltag erleuchten“


 


„Mut fassen“ ist  ein Retreat , das eine Rückkehr zu unserer inneren Quelle ermöglicht, mit praktischen Anleitungen zur Erschliessung unserer inneren Ressourcen, mit dem Ziel unser persönliches Leben, unser Familien- und Arbeitsleben mitfühlender und wirksamer zu gestalten.


Abseits vom hektischen Alltagstrubel lernen wir während dieses Wochenendes:


-                     uns zu entspannen und Freundschaft zu schliessen: mit uns selbst und mit anderen


-                     und die  kraftvollen Lehren über das Ur-gute zu erfahren.


-                     Dialog und Austausch mit anderen TeilnehmerInnen


 


Seminarzeiten: Fr. 5. April 20:00 und Sa 6. April 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr


Info & Anm.: Joanna Francis (jofrancis99@gmail.com, 0680 406 29 36)


Vorbedingung: keine


Kosten: 90 Euro (120 Euro zusammen mit Kurs „Meditation im Alltag)


Erste Bank, BLZ: 20111, Kontonummer: 3103 2201 056


IBAN AT712011131032201056, BIC: GIBAATWW


Ermäßigung auf Anfrage möglich


 


 


SHAMBHALA MEDITATIONSZENTRUM WIEN


Stiftgasse 15-17, 1070 Wien, Tel&Fax: 01/ 523 32 59


http://wien.shambhala.info/


www.facebook.com/shambhalazentrumwien


 

Go to Vienna's website