Program Details

Seminar: Maitri-Raumgewahrsein


with Barbara Märtens
March 23 / 9:00 AM - March 29 / 6:00 PM

Wir alle bewegen uns in unseren individuellen Wahrnehmungs- und Verhaltensmustern, die in der buddhistischen Psychologie mit Hilfe der Mandalas der fünf „Buddhafamilien“ beschrieben werden. Jeder dieser fünf Buddhas repräsentiert darin einen anderen Aspekt unseres ursprünglichen Gewahrseins, das in seinem ursprünglichen Wesen klar und mitfühlend ist. Doch kann jede von diesen fünf Energien sowohl gesunde als auch neurotische Formen annehmen, je nach der Haltung, mit der wir ihnen begegnen.


Maitri-Raumgewahrsein macht diese fünf Stile durch die Arbeit mit bestimmten Körperhaltungen und Farben erfahrbar. Dadurch werden uns das Potenzial und das Zusammenspiel aller fünf Energien in ihrer vollen Bandbreite und Tiefe bewusst und wir identifizieren uns nicht mehr ausschließlich mit unserem gewohnten Repertoire, das unsere Beziehung zu uns selbst und unserer Um-gebung unnötig einschränkt und verhärtet. Stattdessen erweitern wir unser Wahrnehmungsspektrum, lernen uns und andere besser zu verstehen und offener und kreativer mit Situationen umzugehen.


Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Achtsamkeit auf das, was im gegenwärtigen Moment mit uns geschieht. Diese Fähigkeit wird durch Meditationsphasen vor der Arbeit mit den einzelnen Energien kultiviert. So können wir lernen, uns mit Sanftheit der manchmal schmerzhaften oder bedrohlichen Intensität unserer Erfahrung zu öffnen und das, was wir im Augenblick gerade sind, vor-behaltlos anzunehmen: Maitri, unbedingte Freundlichkeit entsteht in uns, indem wir lernen, uns in das Spiel unserer Energien hinein zu entspannen und jede Situation eher als Herausforderung denn als Bedrohung zu erleben.


Kreiert wurde die Maitri-Raumgewahrseins-Praxis von Chögyam Trungpa Rinpoche. Angewendet wurde es in Fortbildungen von Windhorse-MitarbeiterInnen und v.a. im Ausbildungslehrgang „Kontemplative Psychotherapie“ am Naropa-Institute (Boulder, -Colorado), der 12 Jahre von Dr. Edward Podvoll geleitet wurde.


Dieses Seminar umfasst Vorträge, Maitri-Raumgewahrseinspraxis, Sitzmeditation, individuelle Meditationsunterweisung, -Diskussion und diverse Möglichkeiten künstlerischen Ausdrucks.


TeilnehmerInnen mit wiederholter Erfahrung in Maitri-Raumgewahrseinspraxis erhalten die Möglichkeit nach Absprache mit der Leiterin eine oder zwei Buddhafamilien zu intensivieren.


 


Zeit & Ort: Samstag, 23.3.2013 – Freitag, 29.3.2013


Seminarzentrum Zeitraum (www.szz.at)


Ernsting 31-32; 5121 Ostermiething, Oberösterreich (bei Salzburg)


 


Leitung:


Acharya Barbara Märtens ist praktizierende Shambhala-Buddhistin und lehrt die Maitri-Raumgewahrseinspraxis seit vielen Jahren innerhalb und außerhalb von Shambhala im gesamten europäischen Raum. Barbara gehört zur Fakultät Karuna/Upaya, eine Organisation für kontemplative Psychologie, -Gesundheit, Erziehung und Kunst. Als Kunstpädagogin legt Barbara ihren speziellen Schwerpunkt in -diesem -Programm auf die Erfahrung der Sinneswahrnehmungen und den kreativen Ausdruck. Sie ist Mutter von zwei -erwachsenen Kindern und lebt in Hamburg.


 


Kosten


Die Seminarkosten werden nach dem durchschnittlichen Nettoeinkommen gestaffelt (pro Erwachsener/Erwachsenem im Haushalt)


A:  über € 1500,-                                  € 380.-


B:  zwischen € 750,- und € 1500,-          € 300.-


C:  unter € 750                         € 230-


D:  unter 18 Jahre                                € 190.-


 


Frühbucher-Bonus (bei Anzahlung von € 160.- bis 31. Dezember 2012): € 30,-


Unterkunft & Vollpension (je nach Komfort): € 276,- bis € 474.-


Die Unterkunft am Seminarort ist verpflichtend. Wir bitte Sie Ihre Unterkunft selbständig unter www.szz.at zu reservieren!


 


Kinderbetreuung


Wenn es genug Interesse an einer Kinderbetreuung gibt, werden wir eine solche anbieten. Dafür werden wir einen Unkostenbeitrag von € 10.- pro Tag einheben. Bitte geben Sie uns bis 31.12.2012 Bescheid, ob Sie an einer Kinderbetreuung interessiert sind.


 


Informationen und Anmeldung


Gertrude Ulbel


Windhorse-Gesellschaft


Schönbrunner Str. 45/5; 1050 Wien


gertrude.ulbel@windhorse.at


+43–1–408 07 06


 


Veranstalter


Windhorse-Gesellschaft &


Shambhala Meditationszentum Wien

Go to Vienna's website