Program Details

WER BIN ICH? Über die Grundlegende Gutheit des menschlichen Daseins


with Otto Pichlhöfer
November 20 / 7:00 PM - November 20 / 9:30 PM

Neuer Kurs 1 im Shambhalaweg Teil 2, geleitet von Shastri Otto Pichlhöfer


Termine:Di 20.+27. Nov. 19:00 Uhr, Sa 1. Dez. ganztägig,  4.+11. Dez. 19:00 Uh


In dieser Zeit der materiellen Fülle erleben viele Menschen eine Entfremdung und Lebensfurcht, die sie durch alle möglichen Ablenkungen und Beschäftigungen zu verdecken versuchen.


 


Im ersten Teil der "Kursreihe über Grundlegende Gutheit" geht es um unser Selbstbild bzw. unsere Vorstellungen von uns selbst. Wir wollen den Grund von nicht bedingter Gutheit erforschen und wie daraus alle Erfahrungen entstehen.


 


Methode: Vorträge, Meditation, Kontemplation und Austausch im Dialog.


 


Thema: Die Entstehung des Ego und unser Selbstbild auf der Grundlage buddhistischer Philosophie und Weisheit. Wir werden uns nicht ausschließlich intellektuell mit dem Thema beschäftigen, sondern in einen ganzheitlichen Dialog, der auf unserer persönlichen Erfahrung beruht, eintreten.


 


Zielgruppe: Der Kurs ist für alle Interessierten mit jeder Vorerfahrung offen, da es um die persönliche Auseinandersetzung mit diesen Inhalten geht. Für alle, die dem Shambhalaweg folgen ist diese Kursserie die Voraussetzung zur Teilnahme an der "Enlightened Society Assembly".


 


Vorbedingung: keine


Kosten: 60 Euro


Info & Anm.: Irene Hasenöhrl (irene.hasenoehrl@gmail.com)

Go to Vienna's website